Badenia Bettcomfort Madrid Gästebetthocker Klappmatratze

ab 82,62 EUR inkl. MwSt.

Preis zuletzt aktualisiert am: 24.06.2017 4:39:41
jetzt kaufen bei * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen
Marken
Typen ,
Matratzenhöhe7 cm bzw. 14 cm
HärtegradHart – bis 110 kg
Faltbar6-fach faltbar
MaterialPolyurethan-Schaumstoff
Liegefläche (L x B)195 x 65 cm / 195 x 130 cm
Gewicht7 kg
  • Badenia-Madrid-Klappmatratze

Das Produkt

Der Gästebetthocker / Faltmatratze Madrid stellt zwei Möbelstücke in einem dar: eine Liegefläche für zwei Erwachsene und einen praktischen Sitzhocker. Zuerst zeigt sich die Schlaflösung als Hocker. Die eigentlichen Elemente der Liegefläche ergeben zusammengelegt ein praktisches Quadrat, welches unter der roten Husse mit Einschubfach verborgen wird. Um den Hocker als Schlafplatz zu nutzen, wird die Husse abgezogen und die Elemente auseinandergeklappt. Um das Auseinanderrutschen der Elemente zu verhindern, stehen Klettverschlüsse zur Verfügung. Die beiden obersten Elemente sind fest miteinander verbunden. Die vier unteren hingegen lassen sich in der Mitte auseinanderziehen. Hier kommt der Klettverschluss zum Einsatz. Unserer Meinung nach bietet die Matratze allerdings nicht ausschließlich zwei Personen Platz. Wem die Matratze zu niedrig oder dünn ist, kann die Elemente in der Mitte zusammenlegen und auf einem zwar schmalen, doch höheren Bett schlafen. Die Matratze selbst besitzt einen eigenen Bezug, der natürlich abnehmbar und auf dreißig Grad waschbar ist. Die Hülle des Hockers hingegen lässt sich sogar in der Kochwäsche reinigen.

Das Material

Der Bezug des Kissens und der Matratze bestehen aus einhundertprozentiger Baumwolle. Im Inneren der Matratze schlummert ein Kern aus Komfortschaum.

Die Funktion

Zugegeben, als wir die Hülle des Hockers abnahmen und mit einem Mal vor sechs Elementen standen, wunderten wir uns. Ganz so einfach ist es nicht, aus dem Hocker eine Liegefläche zu machen. Allerdings nur beim ersten Mal. Die Elemente lassen sich recht einfach ausklappen und auf den Boden legen. Wichtig ist nur, dass die Kletterverschlüsse genutzt werden. Ohne diese rutschen die unteren Elemente in der Nacht auseinander, was dem Schlafkomfort sicher nicht zuträglich ist. Es ist jedoch kein Muss, die Liegefläche vollständig auseinanderzuklappen. Gleichfalls ist es möglich, die Elemente in der Mitte aufeinanderzulegen und somit ein schmales, dickeres Bett zu erstellen. Wieder zusammengeklappt bildet die Klappmatratze Madrid einen funktionalen Hocker, der sich unter einer attraktiven Schutzhülle verbirgt.

Die Maße

Der Sitzhocker bietet mit seinen 65 x 65 Zentimetern und einer Höhe von 42 Zentimetern einen recht attraktiven Sitzplatz. In der Funktion als Gästebett besitzt die Klappmatratze Madrid von Badenia eine Länge von 195 Zentimetern. Die Breite liegt, wenn die Matratze komplett ausgelegt wird, bei 130 Zentimetern. Nun besitzt die Matratze gerade einmal eine Höhe von 7 Zentimetern. Wer keinen Wert auf eine breite Liegestatt legt, dafür aber höher schlafen möchte, kann die Elemente aufeinanderlegen. Nun lädt eine Liegefläche von 65 Zentimetern und einer Höhe von 14 Zentimetern zum Schlafen ein.

Unser persönliches Testfazit

Attraktiv sieht der Gästebetthocker Badenia sicherlich aus. Besonders das Einschubfach für Zeitschriften oder Fernbedienungen wertet die Sitz- und Schlafidee deutlich auf. Durch die rote Husse wirkt der Hocker tatsächlich wie ein richtiges Möbelstück. Positiv ist zu erwähnen, dass die Kissenhülle abnehmbar und waschbar ist. Badenia gibt sogar die Eignung zur Kochwäsche an. Das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und haben die Eignung überprüft. Tatsächlich, selbst nach einer Kochwäsche in der Waschmaschine besaß die Hülle noch ihre ursprüngliche Größe.

Wie bereits erwähnt, wunderten wir uns beim ersten Mal, als wir die Husse abnahmen, über die vielen Segmente. Einfach auseinanderklappen und auslegen ist bei der Faltmatratze Madrid nicht möglich. Dennoch hat die verdoppelte Zahl der Elemente ihre Vorteile. Schlichtweg bietet die Matratze genügend Platz für zwei Erwachsene. Allerdings sind die an den Elementen befestigten Klettverschlüsse recht anfällig für Fussel und Staub. Sitzen sie einmal zu, halten sie die Matratze nur unzureichend zusammen. Bei der Matratze fiel uns auch ein weiterer Mangel auf. Sieben Zentimeter Dicke sind auf Dauer doch recht wenig. Zwar ist der Schaumstoff hart, nach einigen Nächten gibt er aber doch nach. Schwerere Personen könnten nun schon mit der Hüfte auf den Boden durchdrücken. Besser ist es, die Gästelösung bei Erwachsenen aufeinanderzulegen. Nun befindet sich eine Matratze mit einer Stärke von 14 Zentimetern zwischen Boden und Schlafenden und bietet deutlich mehr Widerstand. Großartige Änderungen der Schlafposition sind nun allerdings nicht mehr angesagt. 65 Zentimeter reichen gerade einmal für schmale Schlafende aus.

Der blaue Bezug der Faltmatratze ist ebenfalls waschbar. Hier gibt Badenia jedoch nur eine Gradzahl von 30 Grad an. In unserem Test wuschen wir den Bezug auch tatsächlich nur wie angegeben.

Ein wenig störend ist sicherlich, dass die Faltmatratze keinen verstärkten oder rutschfesten Unterboden hat. Sie rutscht auf Fliesen oder Laminat rasch weg. Als wir unsere Kinder auf der ausgelegten Matratze spielen ließen, stießen sie sie durchaus einmal durch den Raum. Auch lösen sich unter Belastungen die Klettverschlüsse.

In der Anfangszeit geht von der Matratze Madrid ein deutlicher Geruch aus. Dieser verfliegt jedoch rasch. Insgesamt führte aber auch der Geruch dazu, dass wir den Gästebetthocker von Badenia nur auf den dritten Rang heben können. Er ist attraktiv, sicherlich außergewöhnlich und bietet tatsächlich eine Schlafmöglichkeit für zwei Personen – für einen höheren Rang reicht es dennoch nicht.

ab 82,62 EUR inkl. MwSt.

Preis zuletzt aktualisiert am: 24.06.2017 4:39:41
jetzt kaufen bei * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen